exhibitions

exhibitions

Freitag, 11. März 2016

Rückblick: Ausstellungen 2013


JAGDFIEBER

Rainer Jacob - Skulptur, Objekt

20. 4. – 17. 5. 2013

Abstract:

Wo einst angehende Bürokauffrauen über Testate schwitzten, doch der Blick über den Dächern Leipzigs auch zu anderen Gedanken verführte, werden nun verschiedene Skulpturen und Objekte des Bildhauers Rainer Jacob präsentiert. Diesen Ort zum Ausgangspunkt nehmend zielen dessen Arbeiten vom "Urbob" bis zum "Tarnkappenteppich" unter dem Titel "JAGDFIEBER" auf das mehrschichtige Verhältnis von Jägern und Gejagten. Hierbei wird auf verblüffende Art und Weise vorgeführt, wie dieses Verhältnis gleichsam in erstarrter Bewegung auch manches Eis zum Schmelzen bringen kann. Röhrende Hirsche oder gar die Filmhelden Boog und Elliot wird man hingegen vergeblich suchen. Was diese Ausstellung nun mit einem Heizkörper aus Eis zu tun hat, muss vor Ort herausgefunden werden. 


Foto: Rainer Jacob

 

Ein Künstlergespräch in Zusammenarbeit mit dem VDI Arbeitskreis Kunst und Technik bereicherte die Präsentation.


Industrialisierung und Bildung - 
Eine Ausstellung im Rahmen des 1. Tages der Industriekultur in Leipzig



Nähere Informationen unter: http://www.industriekulturtag-leipzig.de/alte-handelsschule/


"Was, wenn der Wind nach Süden bläst? - Motivation zur Planerfüllung"

Dorit Eichmann - FoundFootage / Mixed Media

7. - 24. November 2013 

Abstract:

Die Künstlerin Dorit Eichmann widmet sich in ihrer Ausstellung den zwischenmenschlichen Beziehungen und Abhängigkeitsverhältnissen in der Arbeits- und Lebenswelt. Als Ausgangspunkt hierfür verwendet sie Originalmaterial aus ehemaligen Betrieben in der DDR. In fotografischen, druckgrafischen und installativen Arbeiten wird dieses Material seiner Historie enthoben und in ästhetischer Verfremdung nach dessen genereller Relevanz befragt. 

Foto: Dorit Eichmann

Ein Künstlergespräch in Zusammenarbeit mit dem VDI Arbeitskreis Kunst und Technik bereichert die Präsentation.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen