exhibitions

exhibitions

DAS WERK ZUM SONNTAG – Gruppenausstellung + Ausblick

DAS WERK ZUM SONNTAG – Installation von Hjördis Baacke, Kathrin Henschler, Anna Herrgott, Rainer Jacob, Adam Noack und Philipp Orlowski


"Eine riesige Wolke füllt die Aula der Alten Handelsschule. Gebildet aus ca. 1500 Bällen steht sie für die virtuellen Ausstellungen, die seit einem Jahr immer sonntags um 11 Uhr bei Facebook und Instagram - einem virtuellen Raum, einer Cloud also – erscheinen.“
Dr. Ulrike Brinkmann

Da Galerien, Ausstellungsräume etc. in dieser ungewissen Zeit vorübergehend geschlossen sind, wenden sich Kunstinteressierte zunehmend digitalen Räumen zu. DAS WERK ZUM SONNTAG stellt jeden Sonntag ab 11.00 Uhr Positionen junger Künstler vor, um deren Arbeiten mit einem leidenschaftlichem Publikum zu teilen und den Austausch anzuregen.

Weitere Informationen zum „DAS WERK ZUM SONNTAG“ unter :



>> Vernissage: 9. 5. 2021, 11 - 18 Uhr 
>> Finissage: 21. 5., 19 Uhr
>> Laufzeit: 9. 5. - 21. 5. 2021

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienebestimmungen zum Schutz vor Covid 19 und vereinbaren Sie mit uns einen Termin unter info@arsavanti.de.

Wir freuen uns über Ihren Besuch !






MONA RAGY ENAYAT ART – Malerei und Buchpräsentation von Mona Ragy Enayat

Bilder und Geschichten


Gezeigt werden ausgewählte Werke der Künstlerin Mona Ragy Enayat aus drei Jahrzehnten künstlerischer Auseinandersetzung. Begleitet wird die Ausstellung von der Vorstellung ihres umfangreichen jüngsten Kataloges, der der Ausstellung ihren Namen verleiht. Dieser offenbart in Kombination mit den ausgestellten Werken wie ein Kaleidoskop das künstlerische Schaffen der gebürtigen Ägypterin, die nach ihrem Diplom für Malerei an der Helwan-Universität in Kairo zum Kunststudium 1988 nach Leipzig kam und hier ihren Lebensmittelpunkt fand. 1994 absolvierte sie ihr Meisterschülerstudium bei Rolf Kuhrt an der Hochschule für Grafik und Buchkunst. Seit über 30 Jahren äußert sich die Künstlerin zu Themen der Zeit. Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen verweisen auf ihr anhaltend produktives Schaffen. Doch ist sie auch an einer Vielzahl von Büchern beteiligt, bei denen sie als Illustratorin oder Übersetzerin ihre Kreativität einbringt. Als fester Baustein ist sie von den Tagen des Offenen Ateliers, die jährlich in Leipzig stattfinden, ebenfalls nicht mehr wegzudenken. Wie in ihrer Kunst berührt sie auch auf Konzerten mit Liedern, die sie mit der traditionellen arabischen Laute Oud meisterhaft begleitet, viele Menschen. 
Die Veranstaltung lädt ein zu einem überwältigenden und überraschenden Spaziergang durch die Formen und Farben des Lebens. 

>> Vernissage: 28. 5. 2021, 19 Uhr mit Buchpräsentation und Lesung von Mona Ragy Enayat
>> Finissage: 12. 6. 2021, 19 Uhr mit Lyrik und Prosa von Mona Ragy Enayat
>> Laufzeit: 28. 5. - 12. 6. 2021







• Diplomausstellung von Milena Wiedemer - genaue Daten demnächst hier.


• TRIAL TABLEAU – Malerei, Fotografie und Video von Frank Berendt und Rolf Arnold
>> Vernissage: 24. 9. 2021, 19 Uhr
>> Laufzeit: 24. 9. - 10. 10. 2021

Keine Kommentare:

Kommentar posten