exhibitions

exhibitions

Uncertain Traditions – Malerei von José Luis Ramírez (MEX)

2. 9. - 18. 9. 2022 – Uncertain Traditions – Malerei von José Luis Ramírez (Mexiko)


>> Vernissage: 2. 9. 2022, 19 Uhr
>> Finissage: 18. 9. 2022, 15 Uhr
>> Öffnungszeiten: Mo. - Do. 9-11:30 Uhr, Fr. + Sa. 15-18 Uhr

Der mexikanische Künstler José Luis Ramírez stammt aus Durango und absolvierte dort die Schule für Malerei, Bildhauerei und Kunsthandwerk der Universidad Juárez del Estado de Durango (UJED).
Seine Kunst ist inspiriert von den ständigen Veränderungen des gesellschaftlichen Lebens, in dem er lebt. Seine Arbeit macht Spaß, hinterfragt, überschreitet und spielt, um Brücken zwischen Realität und Fiktion zu schlagen. Er hat an künstlerischen Projekten der Fondo Nacional para la Cultura y las Artes
(FONCA) teilgenommen und vier Wandgemälde in seinem Heimatland geschaffen. In mehr als 60 Einzel- und Gruppenausstellungen wurden seine Werke in verschiedenen Ländern ausgestellt.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf Ihren Besuch !

ars avanti e.V.


La palabra, 25x25 cm, oil on linen, 2022

Niño adoptado 170x120cm óleo sobre lona 2022

Las cosas que no se cuentan 120x100cm óleo sobre lona 2020


Ausstellungsimpressionen:






Vielen Dank für die spannende Ausstellung aus Mexiko, sie war einfach fantastisch !!